Sonderveröffentlichung

Adventsausstellung Warendorf
Stimmungsvoll in die Adventszeit

Gärtnerei Murrenhoff

Freitag, 22.11.2019, 10:11 Uhr

Wilma Murrenhoff ist begeistert von den neuen Trends. Foto: Bulla 
Anzeige
Gärtnerei Ohlmeyer
Hotel Im Engel
Murrenhoff grün erleben
Das Team der Gärtnerei Murrenhoff zeigt in Freckenhorst auch in diesem Jahr die neusten Trends in Sachen Advents- und Weihnachtsfloristik. Besonders das Thema Gold spielt in diesem Jahr eine prägende Rolle. Im Mix mit einem zarten Rosa passen die Werkstücke perfekt in fast jeden Haushalt. Auch der Trend zu Licht ist ungebrochen. Stimmungsvoll wird es mit LED oder Solartechnik in Kränze, Gestecke oder weitere Dekorationen eingearbeitet. Die Schwerpunkte gehen hier von nordisch klar, edel, modern, natürlich, traditionell bis hin zu rustikal. Während der Ausstellung am 23. und 24. November von 11 bis 16 Uhr können die Kunden sich über ein Adventscafé in der Gärtnerei freuen, wo Kaffee und Kuchen sowie ab Mittag warme Speisen gereicht werden. Auch bietet Murrenhoff an diesen Tagen die Bastelaktion „Windlichter selbst gestalten“ an. Weiter Infos gibt es im Internet.

Weihnachtliche Inspirationen

Gärtnerei Ohlmeyer
Bei Ohlmeyer werden die Kränzefrisch gebunden. Foto: Bulla
Bei Ohlmeyer werden die Kränze
frisch gebunden. Foto: Bulla
In der Gärtnerei Ohlmeyer an der Beelener Straße sind ebenso viele Naturmaterialien mit dem klassischen Rot verarbeitet worden. Die Kränze werden bei Ohlmeyer alle selbst gewickelt. Entweder mit der nicht nadelnden Nobilis-Tanne oder mit gemischtem Grün. So sind sie garantiert frisch und halten lange. Neben den kreativ geschmückten Kränzen finden sich hier auch schöne Adventsgestecke, Baumschmuck, Kerzen und weihnachtlichen Dekoartikel. Außerdem bietet das Team eine große Auswahl an Winterblühern wie etwa Christrosen an. Und wer seinen Adventskranz vom Vorjahr auffrischen möchte, kann ihn bei Ohlmeyer ganz neu gestalten lassen. Am Sonntag, 24. November, können die Besucher sich von 11 bis 14 Uhr bei Glühwein und Plätzchen ganz in Ruhe umschauen, sich inspirieren lassen. Denn die Materialien zum Nachbasteln sind in der Gärtnerei Ohlmeyer auch erhältlich.

Köstlichkeiten im stimmungsvollen Ambiente

Weihnachtliches im „Engel“
Bietet edle Tropfen: Gerhard Levehat eine große Auswahl.. Foto: Bulla
Bietet edle Tropfen: Gerhard Leve
hat eine große Auswahl.. Foto: Bulla
Außergewöhnliches gibt es im Engel am Ostwall 8 in Warendorf. Zum einen bietet Inhaber Gerhard Leve am Samstag, 21. Dezember, ein ganz spezielles Dinner-Konzert in seinem Hause an. Zum dritten Mal können die Gäste sich bei kulinarischen Genüssen eines Drei-Gänge-Menüs über vorweihnachtliche Melodien freuen. Pop-Classic-Tenor Christoph Alexander und Markus von Hagen gestalten den Abend musikalisch und rezitatorisch. Neben weihnachtlichen Klängen stehen auch Lieder von Andrea Boccelli auf dem Programm. Beginn um 19.30 Uhr später. Kulinarische Schlendertouren durch die Warendorfer Altstadt inklusive einem Vier-Gänge-Menü gibt es am 20. und 27. Dezember. An letzterem Termin wird zusätzlich ein kleines Konzert im Kloster geboten. Karten gibt es im „Engel“.

Außerdem liegt der neue Weinkatalog druckfrisch vor. „Das Jahr 2018 war ob des heißen Sommers ein herausragendes Weinjahr. Wir haben tolle Weiß- und Grauburgunder, aber auch neue Rotweine aus Mallorca im Sortiment“, so Leve. In seiner Weinboutique können die Gäste sich kompetent und individuell beraten lassen, welcher Wein zu welchem Festtagsschmaus mundet.
    
Datenschutz