Sonderveröffentlichung

Weihnachtsmarkt in Reckenfeld
Stutenkerle vom Nikolaus

Markttreiben auf dem Dorfplatz / Musikalisches Programm in der Kirche

Freitag, 14.12.2018, 11:58 Uhr

Der Nikolaus hat sein Kommen um 14.10 Uhr angekündigt. Foto: Rosi Bechtel
Anzeige
Reiselounge Greven
H & H Malerbetrieb Holle
Günter Rüschenschmidt
Möbel-Natur-Komfort
Rudolf Venker
Traditionell ziehen in Reckenfeld die Institutionen, Einrichtungen und Vereine des Ortes an einen Strang, um zum Gelingen des Weihnachtsmarkts beizutragen. Davon können sich die Besucher auch am Samstag, 15. Dezember, wieder überzeugen. Vor der Franziskuskirche und auf dem Marktplatz sind zahlreiche Stände aufgebaut. Dort finden sich Kreativstände mit Schmuck und Dekorationen, aber auch leckere Marmeladen und Liköre.

Apropos kulinarische Genüsse, von denen gibt es allerlei: Diverse warme Getränke mit und ohne Schuss, da sind die einzelnen Vereine stets kreativ und lassen sich immer mal wieder neue Kreationen einfallen. Backschinken vom Grill, Würstchen, Pilzpfanne, Käsewaffeln, Pommes, Steakbrötchen aber auch die klassische Erbsensuppe und mehr sind im Angebot.

In der Kirche treten diverse Chöre auf. Foto: Rosi Bechtel
In der Kirche treten diverse Chöre auf. 
Foto: Rosi Bechtel
Neben der Kulinarik werden einige Aktionen für Kinder geboten. So können diese am Stand der Kita „Unter dem Regenbogen“ Plätzchen weihnachtlich verzieren. Der Schützenverein Eintracht lässt die Kleinen in einer großen Kiste auf Schneeballsuche gehen. Wer fündig wird, kann kleine Preise gewinnen.

Doch nicht nur im Freien wird beim Reckenfelder Weihnachtsmarkt viel geboten. Unter dem Dach der Franziskuskirche untermalt ein musikalisches Programm parallel das Treiben auf dem Marktplatz. Elf Chöre lassen dort weihnachtliche Stimmung aufkommen. Kinderchöre, Flötengruppe, Solisten und Blasorchester, sie alle sorgen für ein abwechslungsreiches Klangerlebnis, für dessen Auswahl Franz Josef Holthaus verantwortlich zeichnet.

Der Weihnachtsmarkt wird um 12.05 Uhr nach dem Mittagsläuten offiziell mit Grußworten eröffnet. Anschließend stimmen Roger Meads und sein Team musikalisch auf die Adventsund Weihnachtszeit ein.

Und natürlich darf der Besuch des Nikolaus nicht fehlen. Der heilige Mann schaut um 14.10 Uhr vor der Franziskuskirche vorbei und verteilt Stutenkerle an die Kinder, die hoffentlich im ablaufenden Jahr brav waren.

Nach dem Weihnachtsmarkt (ab 20 Uhr) treten „Around and Around“ bei der Party im Deutschen Haus auf. Die Band heizt den Gästen mit Songs von CCR, AC/DC und den Beatles ein. Der Eintritt ist frei.

Die Programmpunkte im Überblick

vor der Kirche
► 12.05 Uhr: offizielle Eröffnung & Grußworte am SCR-Pavillion
► 14.40 Uhr: SCR-Sportlerehrung St. Franziskus-Kirche
► 12.20 Uhr: Startrompeter Roger Meads und Team
► 12.45 Uhr: Kinderchor Awo Kindergarten
► 13.05 Uhr: Jugendorchester „Haste Töne“, Leitung Jâcquvi Alkarech
► 13.25 Uhr: Neuapostolischer Kinderchor
► 13.45 Uhr: ev. Posaunenchor, Sopranistin Charlotte Holste-Krey
► 14.10 Uhr: Besuch des Nikolaus
► 15.15 Uhr: Caramia, Leitung Vera Hotten
► 15.35 Uhr: Neuapostolischer Kirchenchor der Gemeinde Emsdetten-Greven-Reckenfeld, Leitung P. Stahnke
► 15.55 Uhr: Mixed Voices, Leitung Martina Essing
► 16.20 Uhr: Männerchor Liedertafel, Leitung Michael Niepel
► 16.35 Uhr: ev. Kinderchor, ev. Kirchenchor, The Scales, Leitung Uta Rodenberg
► 17.30 Uhr: Russischer Frauenchor, Leitung Metdayeva Scheker
► 17.50 Uhr: Reckenfelder Blasorchester, Leitung Verena Brockmann
Datenschutz