Sonderveröffentlichung

Gewerbegemeinschaft Sonnenschein
Ein Treppenlift für mehr Unabhängigkeit

Sanitätshaus Perick

Samstag, 07.12.2019, 06:18 Uhr

Das Treppenlift-Team vom Sanitätshaus Perick in Steinfurt. Foto: Sanitätshaus Perick
Anzeige
Dipl.-Ing. Dieter Gerke Gartenkultur
W. Schnieder GmbH & Co. KG
Dirk Brumley Fliesen-, Platten- & Mosaiklegermeister
AZ Automobil GmbH
Metallverarbeitung Marschalck
Palstring
Perick Sanitäthaus
Zu Hause alt werden – wer wünscht sich das nicht? Wenn das Treppensteigen schwieriger wird, sind Treppenlifte die ideale Lösung. Damit ist man wieder mobil und kann alle Stockwerke des Hauses mühelos und absolut sicher erreichen.

Die meisten Häuser haben eine Treppe mit einer oder mehreren Kurven beziehungsweise Ecken. Dabei sind diese Kurven häufig eng und die Treppen schmal. Speziell für diese Treppen hat das Sanitätshaus Perick Kurventreppenlifte im Programm.

„Sich sicher und selbstständig in der eigenen Wohnung fortzubewegen, ohne auf Hilfe von anderen angewiesen zu sein, ist ein beruhigender Gedanke. Für jede Treppe mit und ohne Kurve, ob schmal oder breit, bieten wir Ihnen eine individuell angepasste Lösung an, wobei die Sicherheit immer an erster Stelle steht“, berichtet ein Perick-Berater.

Eine gute und gründliche Beratung ist das A und O für jemanden, der einen Treppenlift benutzen möchte, da diese Anschaffung keine alltägliche ist. Mit der Terminvereinbarung beim Sanitätshaus Perick folgt ein persönliches Beratungsgespräch. Der Berater kommt zum Hausbesuch, um die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner zu besprechen. Jeder Treppenlift wird passend für den individuellen Treppenverlauf gefertigt. Deswegen wird ein Aufmaß der Treppe genommen. Dazu wird modernste photometrische Messtechnologie genutzt, die exaktes Messen und optimale Anpassung ermöglicht. Mit einem speziellen Computerprogramm erstellt der Berater eine dreidimensionale Animation des Liftes auf der Treppe und kann diese direkt am Bildschirm zeigen. Man kann sich den Treppenlift aus verschiedenen Perspektiven ansehen und bekommt einen Eindruck davon, wie viel Platz auf der Treppe bleibt. Wenn man den Lift so in der eigenen Wohnumgebung vor sich sehen kann, fällt auch die Auswahl der verschiedenen Variationen viel leichter. Bei der Ausstattung gibt es verschiedene Optionen bezüglich der Fußstützen, der Drehfunktion, des Sitzes und des Schienendesigns, samt Farbauswahl. Dieser Beratungsservice ist komplett kostenlos.

Der Treppenlift wird daraufhin beim Hersteller nach Maß gefertigt und ausführlich getestet. Die Montage vor Ort kann dann zeitnah erfolgen. Natürlich liegt es an den örtlichen Gegebenheiten zu Hause, aber in der Regel, ist der Treppenlift innerhalb von wenigen Stunden installiert. Sobald der Einbau erledigt ist, wird der Treppenlift erneut getestet. Danach zeigt der Techniker, wie der Lift benutzt wird und weist ausführlich in dessen einfache Bedienung ein.

Sämtliche Treppenlifte verfügen über einen Akku, mit dem man auch bei Stromausfall nicht auf ihn verzichten muss. Ein Stromanschluss wird zum automatischen Laden des Akkus benötigt. Die Qualität der Treppenlifte zeigt sich auch in den verschiedenen Sicherheitsvorrichtungen, die in ihnen installiert sind. Neben den Anforderungen, die im Rahmen der ISO-Normen gestellt werden, werden alle Treppenlifte durch externe, unabhängige Parteien kontrolliert. Alle Produkte führen die entsprechenden Gütesiegel.

Der Hersteller der Treppenlifter lässt seine Anlagen freiwillig vom TÜV Süd prüfen und kann für seine Produkte eine Prüfbescheinigung seitens des TÜV Süd vorweisen. Damit bescheinigt der TÜV, dass die Anlagen den geforderten Sicherheitsstandards entsprechen und die Produktion überwacht wird. Die generelle Auslegung ist für ein Standardnutzergewicht bis 125 Kilogramm geeignet. Ein Schwerlastausführung ist aber auch zu bekommen.

Als zertifizierter Partner des Herstellers wird das Perick-Treppenlift-Team regelmäßig auf dem Laufenden gehalten und geschult. So kann ein guter Service jederzeit gewährleistet werden. Es werden zudem nicht nur attraktive Garantiebedingungen und Wartungsverträge für den Treppenlift angeboten, sondern auch die Beratung zur Finanzierung der neuen Anschaffung.

„Das Sanitätshaus Perick freut sich, auf Ihren Anruf zur kostenlosen TreppenliftBeratung, um passende Lösungen für Ihre Treppe zu besprechen.“

reha team Perick GmbH
Goldstraße 33
48565 Steinfurt
Telefon: 0 25 51/8 00 40
E-Mail: info@perick.de
Internet: www.perick.de

Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 8 bis 18 Uhr Samstag und Sonntag geschlossen
Datenschutz