Sonderveröffentlichung

Umzug der Volksbank-Filiale Seppenrade - Tag der offenen Tür
Vertrauter Service in neuen Räumen

Einblicke in den Standort an der Dülmener Straße

Donnerstag, 30.05.2019, 09:47 Uhr

Das Team der Seppenrader Geschäftsstelle der Volksbank Lüdinghausen-Olfen lädt für Samstag, 1. Juni, zum Tag der offenen Tür im Neubau an der Dülmener Straße ein Fotos: aw
Anzeige
Klaus Höcke GmbH
Auferoth
Tischlerei Ettmann
Elektro Muhle
Lenfers Metallbau
Bohr Architekten
Malerbetrieb Kemmann
Das Team der Seppenrader Geschäftsstelle der Volksbank Lüdinghausen-Olfen steht für einen persönlichen Service und Finanzdienstleistungen nach Maß. Das wird sich auch nach dem Umzug in den Neubau an der Dülmener Straße 30 nicht ändern. Die Kunden werden weiterhin von den ihnen vertrauten Mitarbeitern beraten. Ob allgemeine oder individuelle Fragen rund ums Geld: Das Team weiß Rat und informiert über verschiedene Lösungen, die sowohl die eigene Bank als auch die genossenschaftliche Finanzgruppe anbietet.
Vertrauter Service in neuen Räumen Image 1

"Das ist eine Investition in den Standort Seppenrade." 

Berthold Stegemann vom Vorstand der Volksbank Lüdinghausen-Olfen

Vertrauter Service in neuen Räumen Image 2
Mit dem Umzug an die Dülmener Straße endet die Geschichte der Volksbank-Geschäftsstelle an der Dattelner Straße 1 mitten in Seppenrade. Da der letzte große An- und Umbau des Standortes bereits Anfang der 1980er erfolgte, sei die Geschäftsstelle mittlerweile in die Jahre gekommen, sind sich Team und Vorstand einig. Zugleich beginnt am Samstag mit der Geschäftsstellen-Eröffnung ein neues Kapitel – in einer Volksbank nach modernsten Standards. Herzstück ist der Servicebereich mit einem einladenden Empfang in heller Optik. Im großzügigen Selbstbedienungsbereich stehen ein Geldautomat, ein Überweisungsterminal und ein Kontoauszugsdrucker bereit – nutzbar ab Montag, 3. Juni. Bis dahin erreichen Kunden die Geräte wie gewohnt am „alten“ Standort.

An der neuen Adresse wiederum gibt es drei Beratungsräume für diskrete Gespräche, eine gemütliche Wartezone mit Fernseher sowie einen Bereich für das Team mit Gemeinschaftsbüro, Küchenzeile und sanitären Anlagen. Das Gebäude ist komplett barrierefrei und klimatisiert. Einrichtungsgegenstände und Deko-Elemente in (Volksbank-)Orange setzen Akzente. Die Geschäftsstelle ist dank vieler Fenster lichtdurchflutet und wirkt dadurch freundlich. Parkplätze sind direkt vor der Tür zu finden. Ebenfalls ein Vorteil: die Nähe zu den Supermärkten und den Neubaugebieten des Rosendorfs. Und was passiert mit dem bisherigen Volksbank-Areal an der Dattelner Straße? „Die Überlegungen und Planungen laufen“, sagt Berthold Stegemann. Es sei aber noch nichts spruchreif. (awi)
 

Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG
 

Öffnungs- und Servicezeiten

Das Team der Seppenrader Geschäftsstelle der Volksbank Lüdinghausen-Olfen steht seinen Kunden ab Montag, 3. Juni, in der neuen Geschäftsstelle montags bis freitags zwischen8und 18 Uhr nach Vereinbarung für Beratungen zur Verfügung. Die neuen Servicezeiten: montags bis donnerstags zwischen 9 und 12.30 Uhr sowie montags bis mittwochs von 14.30 bis 16.30 Uhr, donnerstags von 14.30 bis 18 Uhr und freitags zwischen 9 und 13.30 Uhr. Rund um die Uhr können die Kunden den Geldautomaten, das Überweisungsterminal und den Kontoauszugsdrucker im Selbstbedienungsbereich nutzen.

www.vobadirekt.de
Datenschutz