Sonderveröffentlichung

Schützenfest des Schützenvereins Raestrup-Heidker von 1922 e.V.
Viel los bei den Heidkern

Schützenverein Raestrup-Heidker feiert am Pfingstwochenende

Samstag, 08.06.2019, 11:51 Uhr

Wer folgt auf Ramon Falldorf? Diese Frage wird auf dem anstehenden Schützenfest Raestrup-Heidker geklärt werden. Foto: Düttmann
Anzeige
beuning Zimmerei, Dachdeckerei
Köning Fensterbau GmbH & Co. KG
Wichmann Gärten-Landschaftsbau GmbH
Optik Niermann
Elektro Schmidt GmbH
DBV Deutsche Beamtenversicherung AG
De Deele
Der Jubel war im vergangenen Jahr groß, als Ramon Falldorf beim Schützenverein Raestrup- Heidker den Vogel abschoss. Auch der neue Regent war außer sich vor Freude. Doch alles hat ein Ende, auch die schönste Regentschaft, und daher suchen die Mitglieder des Schützenvereins am Pfingstwochenende einen Nachfolger für Falldorf. 

Das Vogelschießen ist zwar der Höhepunkt, ein umfangreiches Programm sorgt aber zudem dafür, dass auch zwischendurch keine Langeweile aufkommen wird. Los geht der Veranstaltungsreigen am Pfingstsonntag, 9. Juni, um 9 Uhr mit einer Schützenmesse in der Kraftfahrerkapelle in Raestrup. Danach treffen sich die Heidker zum Frühschoppen bei Büscher im „Raestruper Hof“. Der vollständige Schützenzug kommt um 14 Uhr bei Theo Greiwe zusammen. Gemeinsam geht es zum Schützenplatz, wo das Vogelschießen startet. Parallel dazu finden weitere Wettbewerbe statt: Das Gründerpokalschießen, die Ermittlung des besten Schützen sowohl der Ehrengarde als auch der Kompanie sowie ein Armbrustwettbewerb – ebenfalls unterteilt nach Ehrengarde und Kompanie. Um 18 Uhr findet dann die Siegerehrung des Gründerpokalschießens statt.

Während des Wettstreits um die Königswürde haben die Heidker und ihre Gäste viele Möglichkeiten, den Pfingstsonntag zu erleben: Kinderbelustigung, Kaffeeund Kuchentafel im Festzelt, Tombola und am Abend Musik und Tanz mit der Top 40- und Partyband „Starlights“ aus Rheine. Am Nachmittag sorgt der Musikzug Westbevern-Dorf für die passenden Töne.

Am Pfingstmontag, 10. Juni, starten die Heidker- Schützen um 13 Uhr mit dem Antreten der Ehrengarde, der Kindergarde und der Kompanie auf den Höfen Kleine Heckmann und Fleck. Anschließend geht es zum Festplatz. Dort folgen Ehrungen und das Hampelmannschießen sowie die Ermittlung des neuen Kinderkönigspaares. Das Nachmittagsprogramm ab 14.30 Uhr ist wieder abwechslungsreich: Kinderbelustigung, Kaffee und Kuchen, Tombola und als Höhepunkt ab 17.30 Uhr die Königsproklamation. Für die älteren Vereinsmitglieder haben die Heidker ab 14.30 Uhr wieder die Kaffeetafel im Festzelt gedeckt.

Am Abend (20 Uhr) folgt der Königsball mit dem Tanz- und Unterhaltungsmusiker Björn van Andel.

Übrigens: 2022 feiert der Schützenverein Heidker sein 100-jähriges Bestehen. Eine Planungsgruppe ist derzeit dabei, das Programm dafür auf die Beine zu stellen. Eine Festschrift soll die Vereinsgeschichte beleuchten. Getreu ihrem Motto „Lieber kurz und heftig als lang und langweilig“ möchten die Heidker ihre Jubiläumsfeierlichkeiten auf wenige Tage um Pfingsten 2022 begrenzen. Angeschafft werden soll bis zum Jubiläumsjahr auch eine neue Standarte.  

Festprogramm

Pfingstsonntag, 9. Juni
► 9 Uhr Schützenmesse in der Kraftfahrerkapelle St. Christophorus in Raestrup; anschließend Frühschoppen in der Gaststätte Büscher
► 14 Uhr Antreten der Kompanie und Ehrengarde sowie der Kindergarde auf dem Hof Greiwe und Abmarsch zum Festplatz. Anschließend Vogelschießen zur Ermittlung des Königs, Gründerpokalschießen, Bester Schütze (Ehrengarde & Kompanie), Armbrustschießen (Ehrengarde & Kompanie), Kinderbelustigung, Kaffee und Kuchen
► 18 Uhr Siegerehrung vom Gründerpokalschießen Musikalisch wird der Nachmittag Musikzug Westbevern – Dorf gestaltet
► 20 Uhr Heidkerparty im Festzelt mit der Liveband „Starlights“

Pfingstmontag, 10. Juni
► 13 Uhr Antreten der Kompanie und Ehrengarde sowie der Kindergarde auf dem Hof Kleine-Heckmann (Handstock inkl. Eichenlaub), danach Abmarsch zum Festplatz; anschließend Ehrungen auf der Festwiese
► 14 Uhr Beginn des Hampelmannschießens und des Kinderschützenfestes
► 14.30 Uhr Bunter Nachmittag, Kaffee und Kuchen, Kinderbelustigung, Verlosung, Bester Schütze (Ehrengarde & Kompanie), Armbrustschießen (Ehrengarde & Kompanie) etc.
► 14.30 Uhr Einladung an unsere älteren Mitglieder mit ihren Frauen zum gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Festzelt
► 16.30 Uhr Verlosung der Preise
► 17.30 Uhr Krönung des neuen Regenten, Krönung des Jungschützenkönigs und des Kinderkönigspaares, Ehrung des besten Schützen der Ehrengarde, Ehrung des besten Schützen der Kompanie und der Sieger des Armbrustschießens. Musikalisch wird der Nachmittag vom Spielmannszug Alverskirchen e.V. und vom Orchesterverein Freckenhorst gestaltet.
► 19.30 Uhr Königsball im Festzelt mit „Björn van Andel“

(Alle Angaben ohne Gewähr)
Datenschutz