Sonderveröffentlichung

Weihnachtsmarkt Appelhülsen
Alles für das Fest

Budenzauber rund um den Schulze-Frenkings Hof

Freitag, 06.12.2019, 10:51 Uhr

Volles Haus: Jahr für Jahr pilgern Weihnachtsfans zum Schulze-Frenkings Hof, wo der Weihnachtsmarkt des Werberinges an zwei Tagen geöffnet ist. Im Mittelpunkt dabei natürlich Dekoartikel in unterschiedlichsten Varianten. Fotos: Iris Bergmann
Anzeige
Wennemer Fensterbau GmbH & Co. KG
Weihnachtsmarkt Appelhülsen
Görtz-Gerson  Getränkevetrieb
Gärtnerei Reher
Einmal im Jahr verwandelt sich der Schulze Frenkings-Hof in Appelhülsen in ein Winter-Wunderland. Am kommenden Wochenende findet dort der traditionelle Weihnachtsmarkt des Werberings statt.

Samstag (7. November) von 14 bis 19 Uhr und Sonntag (8. November) von 11 bis 18 Uhr können die Besucher durch eine Reihe von Hütten bummeln. Offiziell eröffnet wird der Budenzauber am Samstag um 14 Uhr vom stellvertretenden Bürgermeister Paul Leufke.
Alles für das Fest Image 1
Rund 63 Aussteller und Hobbykünstler werden alles geben, um eine weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Dabei ist alles, was das Herz begehrt. Jede Menge Weihnachtsdekoration, Geschenkartikel, CDs, Seifen, Cremes, Obst, Schmuck, Betonarbeiten, Holzarbeiten, Honig, Blaudruck, Bilder oder Drechselarbeiten. Außerdem bieten die Händler Lederwaren an, leckere Liköre und Marmeladen oder sogar Pferdezubehör oder Glasarbeiten. Ein Korbflechter wird den ganzen Tag sein altes Handwerk präsentieren. Natürlich kann beim Weihnachtsmarkt auch ein Tannenbaum für die heimischen vier Wände gekauft werden.

Ein Highlight des Marktes ist in jedem Jahr die Tombola, für die der Werbering jede Menge wertvolle Preise zusammen getragen hat. Gestiftet wurden diese von den örtlichen Gewerbetreibenden. Etwa 1000 Lose werden am Wochenende ausgegeben werden.

Dazu kommen Leckereien wie Waffeln und Kuchen, Crepes, Glühwein und Eierpunsch, Reibekuchen oder Bratwurst. Für die musikalische Untermalung sorgen am Samstag von 16 bis 19 Uhr die Chinchillas aus Dülmen. Matthias Drees wird am Samstag und Sonntag auf der Panflöte spielen. Fehlen darf nicht Uli Winkelmann, der seine Luftballonkreationen verteilen wird. (as)
    
Datenschutz