Sonderveröffentlichung

Nikolausmarkt in Havixbeck

Olympiade für den Nikolaus

Am Willi-Richter-Platz weihnachtet es am Wochenende

Gewürze gehören zu dem breiten Sortiment an winterlichen Waren, das auf dem Nikolausmarkt am Wochenende zu finden ist.                            Foto: Havixbeck Marketing

7.12.2019

Am Wochenende (7. und 8. Dezember) wird der Willi-Richter-Platz wieder zum gemütlichen Treffpunkt. Denn dort sind die Stände für den Nikolausmarkt aufgebaut. Zwei Tage lang können die Besucher schöne Geschenkideen entdecken, bummeln, diverse Leckereien genießen und mit Freunden plaudern. Unter dem Motto „von Havixbeckern für Havixbeck“ hat der Arbeitskreis mit Manfred Wasserka, Volkmar Brockhausen (beide DLRG), Manon und Marlon Weßels (conceptstore–das schöne leben), Birgit Lenter und Ulla Terschluse (Marketing Havixbeck) sowie Heinz Drewer und Birgit Kurz-Heitmann, die sich als Privatpersonen engagierten, ein tolles Programm organisiert.

Die Stände präsentieren ein Angebot, das von selbst gefertigten Schals, Taschen und Kissen über Gewürze, Marmeladen, Holzarbeiten, Weihnachtsdekorationen bis zu Skulpturen aus Baumberger Sandstein für den Innen- und Außenbereich reicht. Das kulinarische Angebot lässt keine Wünsche offen. Die verschiedenen Vereine und Gruppen servieren Glühwein, Punsch und Co. Die Besucher können sich am Grillstand stärken, Reibekuchen und Grünkohl genießen oder Wildspezialitäten kosten.
     

Der Heilige Mann lässt Kinderaugen leuchten. Natürlich stattet der Nikolaus Havixbeck seinen Besuch ab. Foto: Helmut Brandes
Der Heilige Mann lässt Kinderaugen leuchten. Natürlich stattet der Nikolaus Havixbeck seinen Besuch ab. Foto: Helmut Brandes

Das Rahmenprogramm an beiden Tagen bietet musikalische Unterhaltung durch unterschiedliche Gruppen. Auch der Nikolaus hat sich wieder angekündigt. In der Katholischen Öffentlichen Bücherei können die Kinder am Sonntag den Weihnachtsgeschichten lauschen. Auch die Freunde aus der Partnerstadt Bestensee haben sich angekündigt. Sie werden am Samstag Glühwein servieren.

Erstmals findet in diesem Jahr die Nikolausolympiade statt. Dabei gilt es, an fünf Stationen kleine Rätsel zu lösen. Die ausgefüllten Rätselflyer können am Stand von Marketing Havixbeck abgegeben werden. Am Sonntag um 16 Uhr werden dort die zehn Gewinner gezogen. Nur wer bei der Auslosung anwesend ist, kann gewinnen – sonst wird ein neuer Gewinner gezogen.

Eine weitere neue Aktion hat Havixbeck Marketing ins Leben gerufen: den Havixbecker Dezember-Kalender. Am Stand von Havixbeck Marketing können die Besucher ein Foto von sich machen lassen. Im Aktionszeitraum vom 9. bis 31. Dezember wird aus allen Fotos täglich ein Gewinner ermittelt. Die Fotos werden im Schaufenster des conceptstores ausgestellt und verraten dem Gewinner, welches Havixbecker Unternehmen den Tagespreis zur Verfügung gestellt hat. 

Dieser kann dort auch sofort abgeholt werden. Auch auf facebook werden die Gewinner gepostet.