Sonderveröffentlichung

Weihnachtsmarkt im Steverbett-Hotel in Lüdinghausen
Genießen und Gutes tun

Ein Teil des Erlöses fließt ans Kinderpalliativzentrum in Datteln

Donnerstag, 12.12.2019, 05:14 Uhr

Hoch die Tassen: Auf der Terrasse am Steverbett Hotel gibt es am Wochenende Glühwein, Kinderpunsch und andere Leckereien. Fotos: Steverbett Hotel 
Anzeige
Steverbett Hotel
Familie Stollmeier
Der Duft von Glühwein, Kinderpunsch und Flammkuchen liegt am Wochenende in der Luft, wenn im und am Lüdinghauser Steverbett Hotel zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt über die Bühne geht. Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr verwandelt das Team um Markus Stollmeier die Terrasse und den Eventpavillon B 26 in eine adventliche Aktionsfläche. Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gibt es allerhand Schönes zu entdecken und Leckeres zu genießen. Und das Beste: Alle Aussteller spenden einen Teil ihres Umsatzes an das Kinderpalliativzentrum in Datteln – „damit die Jungen und Mädchen noch einmal ein schönes Weihnachtsfest erleben“, sagt Steverbett-Hotel-Chef Markus Stollmeier. Deshalb wünscht er sich, dass möglichste viele Leute den Weg zu dem kleinen, aber feinen Adventsmarkt finden. Schließlich schmecken Glühwein, Kinderpunsch, Flammkuchen und gebrannte Mandeln gleich doppelt gut, wenn der Erlös für einen sinnstiftenden Zweck bestimmt ist. All diese Gaumenfreuden servieren die Hotel-Mitarbeiter auf der weihnachtlich geschmückten Terrasse, von der aus die Gäste auf die idyllische Natur rund um die Stever schauen. Außerdem lassen sich Tannenbäume für zu Hause kaufen. Immerhin naht Heiligabend.
Genießen und Gutes tun Image 1
Drinnen wiederum reihen sich Stände mit vielfältigen Geschenk-Ideen aneinander: Von Schmuck in allen Variationen und Edelsteinen über Röcke und Jacken aus Merinoschurwolle bis hin zu winterlichen Accessoires wie Mützen, Schals, Stulpen und Handschuhe reicht die Auswahl. Gehäkeltes, Gestricktes, Lichtmühlen und Kerzen eignen sich prima als Präsente für die Lieben. Außerdem präsentieren die Beschicker Teedosen, tierische Aquarelle sowie genähte Kissen und Taschen aus Wachstüchern. Selbst für die ganz Kleinen ist etwas dabei: Für Babys gibt es gestrickte Schuhe und Kleidung. Im Socken-Sortiment lassen sich derweil Paare in Erwachsenen- und Kindergrößen finden.

Den Einfall, ein Weihnachtsevent dieser Art zu organisieren, hatte das Steverbett-Hotel-Team bereits Anfang des Jahres. Nun setzt es diesen in die Tat um. Nach den Märkten in Seppenrade und Lüdinghausen können sich die Steverstädter und Gäste aus der Umgebung somit auch am dritten Adventswochenende auf die Feiertage einstimmen – und gleichzeitig Gutes tun. An einem Info-Stand erfahren die Besucher alles über das Kinderpalliativzentrum in Datteln, für das Markus Stollmeier und seine Mitarbeiter regelmäßig während verschiedener Aktionen Spenden sammeln. (awi)
    

Auf einen Blick

Der Weihnachtsmarkt im und am Steverbett Hotel (Borg 26) in Lüdinghausen findet am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr statt.

www.steverbett.de
Handelshof
Datenschutz