Sonderveröffentlichung

Samstags in Ahlen!
Willkommene Jecken

Freitag, 01.03.2019, 08:19 Uhr

In der Gaststätte „Zisterne“ ist an allen Karnevalstagen gute Stimmung angesagt.
Anzeige
Fiol Thormann Haare, Make Up
Wochenblatt Westerkappeln Kroog Verlags-GmbH & Co. KG
Kneipenkarneval, Rathaussturm, Rosenmontag: Wer an den närrischen Tagen ausgehen will, ist in der „Zisterne“ am Marktplatz richtig aufgehoben. „Wir geben an allen Tagen volle Pulle für die Narren“, verspricht Wirtin Gaby Klumpp. Während an den jecken Tagen die dafür typische Musik aus den Lautsprechern schallt, sind am 31. März ganz andere Töne geplant. Dann nämlich stellt Jonas Künne ab 14 Uhr sein Soloalbum „My demons“ vor–ein Termin zum Vormerken.

Ehrliche Beratung

Frank Herweg berät beim Gold- und Schmuckverkauf.
Frank Herweg berät beim Gold- und Schmuckverkauf.
Sich von wertvollem, altem Schmuck zu trennen, fällt selten leicht. Etwas einfacher wird es jedoch mit der richtigen Beratung. Die bietet der Juwelier Frank Herweg an der Weststraße 75 a.

Bei Goldschmuck bestimmt der Goldschmiedemeister zunächst den Gehalt des Edelmetalls. Der Kunde erhält den Gegenwert nach Tageskurs in bar. „Edelsteine kann man uns auch zum Kauf anbieten, aber extra. Ansonsten verbleiben die Steine beim Kunden“, sagt Frank Herweg.

Manchmal lassen sich alte Schmuckstücke aber auch umarbeiten.

Ein Besuch des Geschäfts lohnt sich auch für die, die Schmuck kaufen wollen. Es gibt eine große Auswahl an Ringen. Zusätzlich bietet Frank Herweg individuell gefertigte Stücke aus der Meisterwerkstatt an.

Datenschutz