Sonderveröffentlichung

Brunnenfest Borghorst
Wunsch geht endlich in Erfüllung

Frauennetzwerk übergibt Bank Auf dem Schilde

Freitag, 26.04.2019, 13:49 Uhr

Die Mitglieder des Frauennetzwerks übergeben am Brunnenfest-Sonntag um 15 Uhr die von ihnen gestiftete Bank der Öffentlichkeit. Foto: Bernd Schäfer
Anzeige
Willner Brillen & Contactlinsen
Neuhaus - Schuhe Sport Orthopädie
Autohaus Cyran GmbH
Hülsey Uhren und Schmuck
Unter Mitwirkung des jungen Orchesters „Pustekuchen“, das in der Musikfabrik zu Hause ist, übergibt das Frauennetzwerk um 15 Uhr die von den Mitgliedern gestiftete neue Bank auf dem Platz „Auf dem Schilde“.

Der Circus Alfredo wird auch am kommenden Sonntag bestimmt wieder viele neugierige Besucher des Brunnenfests anlocken. Foto: Rainer Nix
Der Circus Alfredo wird auch am kommenden Sonntag bestimmt wieder viele neugierige Besucher des Brunnenfests anlocken. Foto: Rainer Nix
„Die Bank soll das Baumhaus ergänzen, das rege und gut angenommen wird“, sagt Dr. Claudia Krepcke . „Sie ist halbrund, das Material ist Holz mit einem verzinkten Metallgestell.“

Die neue Sitzmöglichkeit kann von beiden Seiten benutzt werden – wahlweise kann man also Richtung Brunnen oder Richtung Münsterstraße schauen.

Mit dabei ist dann auch der Technische Beigeordnete Hans Schröder.

„Er hat uns sofort unterstützt und selbst Pläne erstellt“, freuen sich die Netzwerkerinnen, dass ihr in der Vergangenheit mehrmals abgelehnter Wunsch beim Brunnenfest endlich in Erfüllung geht.

Tolle Gewinne für guten Zweck

Kindernothilfe beim Brunnenfest
Die Aktiven der Kindernothilfe haben mit Unterstützung von Vereinen und Geschäftsleuten viele attraktive Preise gesammelt. Foto: Kindernothilfe
Die Aktiven der Kindernothilfe haben mit Unterstützung von Vereinen und Geschäftsleuten viele attraktive Preise gesammelt. Foto: Kindernothilfe
Einen Rundflug über Steinfurt, ein Laufrad, Kosmetika, Gutscheine fürs Eiscafé oder den nächsten Brillenkauf und Vieles mehr ist bei der Tombola vom Arbeitskreis Steinfurt der Kindernothilfe zu gewinnen. Dank großzügiger Spenden der Borghorster und Steinfurter Kaufleute sind die Gewinnchancen mit einem Loskauf für nur einen Euro hoch und es ist für jede Altersgruppe was dabei.

Der Erlös des Losverkaufs kommt der Ernährung von Kindern in Burundi zugute. Mit der „Aktion 1 + 3 = 4“ kofinanziert das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) das von der Kindernothilfe geförderte Projekt in Afrika.

Weitere Informationen dazu gibt es beim Brunnenfest am Stand der Kindernothilfe nahe der Schwanen-Apotheke.
Datenschutz