Sonderveröffentlichung

Närrische Foto-Aktion

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“

Foto: Zibomo

8.02.2021

Tausendmal gehört und immer noch für gut befunden. Ganz nach ihrem Motto „Karneval fällt dieses Jahr anders aus“ möchte die ZiBoMo erneut auf ihre Aktion hinweisen, mit der alle ZiBoMo-Fans aufgefordert sind, ihre Eindrücke und Erlebnisse mit und um den Karneval und ZiBoMo festzuhalten und gerne mitzuteilen.

Jeder, der etwas beisteuern oder berichten kann, ist herzlichst eingeladen, Fotos, Videos, eine Zeichnung, einen Song, einen Text oder auch gebastelte Umzugswagen einzureichen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, und die ZiBoMo freut sich auf zahlreiche kreative Ergebnisse, welche dann zu einer besonderen Ausstellung zusammengebaut und im ZiBoMo-Museum an der Neustraße allen Interessierten präsentiert werden.

Die Exponate, Dateien oder ähnliches können noch bis Aschermittwoch (17. Februar) eingereicht werden. Alles mit Abstand, alles mit Anstand und mit ganz viel Humor.

Digitale Fotos oder Beiträge bitte an aktion@zibomo.de schicken. Individuelle Abgabetermine für Exponate oder Rückfragen können über dieselbe E-Mail Adresse koordiniert werden.