Sonderveröffentlichung

Schützenfest des Berger Schützenvereins Epe e.V.
Zum König geht es mit dem Bus

Berger Schützen ermitteln einen neuen Regenten

Donnerstag, 20.06.2019, 08:42 Uhr

Der aktuelle Thron der Hubertus-Schützen Gröblingen-Velsen um König Thomas Schulze Roberg sowie Königin Lisa Heitmann freut sich aufs Fest. Rechts jubelt der neue Regent, nachdem er den Vogel von der Stange geholt hatte. Foto: Schützenbruderschaft St.Hubertus/Christopher Irmler
Anzeige
Allianz - Ingo Braaksma
Getränke Hewing
Provinzial Ralf Lammerding
Ludger Wilming Bauunternehmung
Almsick & Co. GmbH
Gasthof Bösing
Erdbewegungen Bügener GmbH
Eper KFZ Service
Wenker GmbH & Co. KG
Glas Feldkamp
Seit dem vergangenen Wochenende sind die Berger Schützen bereits voll im Schützenfestmodus – doch auf den Höhepunkt des alle zwei Jahre gefeierten Festes geht es erst ab Sonntag (23. Juni) richtig zu. Steht der Sonntag noch im Zeichen des scheidenden Königspaares Heinz Grondmann und Beate Dankbar, so wird es am Montag (24. Juni) spannend, wenn neue Regenten ermittelt werden.

Der Sonntag beginnt traditionell mit einem Gottesdienst im Festzelt und der anschließenden Kranzniederlegung am Ehrenmal. Zum Frühschoppenkonzert ist der Musikverein Epe ebenso am Start wie auch der Spielmannzug KAB Epe.

Um 13.45 Uhr treten die Schützen vor dem Zelt an und nehmen die Stabsoffiziere in Empfang. Das Ausholen des Königspaares wird allerdings anders als in den Vorjahren. Spötter im Verein behaupten, der amtierende König Heinz Grondmann wohne quasi bereits in Ochtrup. Und deshalb wurden Busse bestellt, die die Schützen und Musiker zum König bringen werden. Zurück zum Zelt geht es allerdings auf Schusters Rappen. Beendet wird der Tag mit dem Königsball ab 20 Uhr, bei dem die Band Spotlight spielen wird.
  
Zum König geht es mit dem Bus Image 1
Bereits um 7 Uhr beginnt am Montag das Wecken. Da dürfte es kein Problem sein, um 11 Uhr zum Ausholen des Vogels am Vereinslokal Bösing anzutreten. Ab 12.30 Uhr wird es vielleicht wieder so spannend wie vor zwei Jahren, als sich unter der Vogelstange ein Duell herauskristallisierte. Zum Krönungsball um 20 Uhr wird feststehen, wer die neuen Regenten sind und wer nach den Ehrendamen Siliva Frieler und Elly Pieper-Brinkhues, den Ehrenherren Heinz Hewing und Daniel Laumann, Mundschenk Bennedikt Bügener und Oberhofmarschall Bertin Bügener auf dem Thron folgt. Musikalisch führt die Band Fun-Time aus Emsdetten durch den Ball. Ausklingen wird das Schützenfest am Dienstag (25. Juni) zur vorgerückten Stunde. Um 12 Uhr beginnt das gemeinsame Suppe-Essen der Schützen am Event-Center Vennekötter. Gut gestärkt können sich die Mitglieder noch einmal auf einen besonderes Wettbewerb konzentrieren: Um 14 Uhr soll das Berghahnschießen beginnen. Dabei wird der Nachfolger von Christian Schöpping ermittelt.

Neuer Eingangsbereich

Vorgriff auf das Jubiläum im Jahr 2022
Die Schützen waren in den vergangenen Monaten fleißig und haben den Schützenplatz modernisiert. Foto: privat
Die Schützen waren in den vergangenen Monaten fleißig und haben den Schützenplatz modernisiert. Foto: privat
Bis zum Jubiläum im Jahr 2022 ist es zwar noch etwas Zeit – aber die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Seit dem Jahreswechsel wurde am Schützenplatz gearbeitet, der sich passend zum Schützenfest mit einem neu gestalteten Eingangsbereich präsentiert.

Neu errichtet wurde ein Portal aus Sandstein, das sich optisch am Ehrenmal orientiert. Im Anschluss daran sorgen Laternen dafür, das auch nach Einbruch der Dunkelheit die Besucher sicher laufen können. www.bsv-epe.de

Ad №28
Mit dem Bus werden am Sonntag die Schützen und Musiker zum König gefahren, zurück wird auf der 3,7 Kilometer langen Strecke marschiert – mit einer Pause auf dem Hof Hewing. Karte: Berger Schützen/OpenStreetMap

Programm

Sonntag, 23. Juni
9.30 Uhr Festgottesdienst im Festzelt, Kranzniederlegung für die gefallenen, vermissten und verstorbenen Mitglieder; danach Frühschoppenkonzert im Festzelt
13.45 Uhr Antreten am Festzelt, Empfang der Stabsoffiziere, Ausholen des Königspaares Beate Dankbar und Heinz Grondmann
20 Uhr Königsball mit der Band Spotlight

Montag, 24. Juni
7 Uhr Großes Wecken
11 Uhr Antreten am Vereinslokal, Gasthof Bösing zum Ausholen des Vogels
12.30 Uhr Beginn des Vogelschießens
20 Uhr Krönungsball mit der Band Fun-Time

Dienstag, 25. Juni
12 Uhr Gemeinsames Suppe-Essen am Event-Center Vennekötter
14 Uhr Berghahnschießen anschließend Ausklang des Schützenfestes
Sandkamp Garten
Bau- und Holzmarkt Wigbels GmbH
Datenschutz