Sonderveröffentlichung

Pottbäckermarkt in Ochtrup
Zweirad Scheipers eröffnet Marken-Outlet

Zweites Geschäft in Ochtrup

Freitag, 26.10.2018, 11:36 Uhr

Direkt neben dem bisherigen Geschäft öffnen am Sonntag und Christa und Norbert Scheipers in den ehemaligen Sparkassen-Räumlichkeiten ein Fahrrad-Marken-Outlet. Foto: U. Mikat
Anzeige
Hagebau Frieling
Friseur Fontein
Fahrräder liegen nicht zuletzt dank der großen Nachfrage nach E-Bikes derzeit voll im Trend. Den spüren auch Christa und Norbert Scheipers in ihren beiden Geschäften in Ochtrup und Gronau. Am Sonntag (28. Oktober) öffnen sie deshalb direkt neben der Meisterwerkstatt an der Bentheimer Straße 29 in Ochtrup in den ehemaligen Räumlichkeiten der Sparkasse ein neues Ladenlokal als Fahrrad-Marken-Outlet.

„Dort bieten wir zukünftig Auslaufmodelle, Vorführräder und auch Restposten an“, erklärt Christa Scheipers. „Und zwar mit bis zum 50 Prozent reduzierten Preisen.“ Natürlich gibt es auch zur Eröffnung am Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr besonders attraktive Preise.

Im Ladenlokal finden die Kunden bekannte Marken wie Giant, Kalkhoff, Viktoria oder Wittich Manufaktur. Dazu kommen die neuen Marken Qwic und „Das E-Bike“, die zusätzlich in das Sortiment des Ochtruper Fachbetriebes aufgenommen werden konnten.


Kaffee, Kuchen und mehr für den guten Zweck

Frauengruppe Mona Lisa lädt ein
Wenn beim Pottbäckermarkt am Sonntag (28. Oktober) zahlreiche Besucher durch die Innenstadt flanieren, dann machen viele sicher auch in diesem Jahr wieder einen Abstecher zum Evangelischen Gemeindehaus an der Professor-Gärtner-Straße.

Dort findet nämlich von 12 bis 18 Uhr die traditionelle Cafeteria der Frauengruppe Mona Lisa statt, die nicht nur bei den Ochtrupern wegen ihrer großen Auswahl an selbst gebackenen Kuchen und Torten sehr beliebt ist. Selbst gemacht sind auch Brote, Kekse, Marmelade und Liköre, die dort zum Verkauf angeboten werden. Für Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen sorgt der Spielmannszug Weiner.

Außerdem gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Wunschbaum, an den gegen eine Spende persönliche Wünsche für die eigene Zukunft aufgehängt werden können. Der Erlös der Veranstaltung wird–wie immer – für einen guten Zweck gespendet. In diesem Jahr unterstützt Mona Lisa damit die Arbeit des Hospizvereins Ochtrup-Metelen.

Datenschutz