Sonderveröffentlichung

13.08.2020  Sauberkeit rund um die Zeche Westfalen Das Umweltteam als Aufstiegschance

Das Gelände rund um die Zeche Westfalen ist beliebt – nicht nur bei Firmen, die sich dort in den vergangenen Jahren angesiedelt haben, sondern auch bei Jugendlichen. Sie verbringen dort auch in den späten Abendstunden und nachts viel Zeit. Dabei kommen die Besucher nicht nur aus Ahlen, sondern auch aus umliegenden Kommunen. „Wir sind froh, mehr...


13.08.2020   Nachfolge geklärt

Das Thema Nachfolge stellt für viele Betriebsinhaber ein Problem dar. Auch hier rächt sich der Fachkräftemangel. Dementsprechend früh sollte man sich als Selbstständiger darum kümmern, am besten fünf Jahre vor der anvisierten Rente. mehr...


08.08.2020  Junggesellen-Vorstand lädt heute zu Geselligkeit auf Distanz ein „Der etwas andere Schützenfest-Samstag“

Bewerber um seine Nachfolge hätte es gegeben. Das kann Christopher Fels, König des Junggesellen-Schützenvereins „St. Hubertus“, bestätigen. In den vergangenen Jahren habe es immer Anwärter auf den Thron gegeben. Und auch für 2020 hätten Junggesellen in den Startlöchern gestanden, um sich die Königskette zu sichern. Doch auch der mehr...


08.08.2020  Gärtnerei Schulze Eckel Jede Woche etwas Neues

Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen gezeigt – in vielerlei Hinsicht. „Gerade in diesem Sommer haben sich viele Menschen mehr auf den eigenen Garten konzentriert“, konnte Christiane Schulze Eckel beobachten. Ihr Mann Christian und sie betreiben die Gärtnerei Schulze Eckel am Prozessionsweg und unterstützen ihre Kunden gerne beratend bei mehr...


08.08.2020  Optimismus ist in Zeiten von Corona die Tugend der Einzelhändler Persönliche Beratung trotz Abstand

Aufgeben ist keine Option – auch nicht für die Einzelhändler vor Ort. Sie alle hatten mit dem Umsatzeinbruch während und nach dem Lockdown zu kämpfen und sind jetzt wieder gerne für ihre Kunden da.Der Einzelhandel vor Ort punktet mit persönlicher und individueller Beratung und natürlich mit der Einhaltung sämtlicher Hygienevorschriften. mehr...


08.08.2020  Umweltbewusstes Bauen und Sanieren mit nachwachsenden Rohstoffen Nachhaltig bis zur Dachspitze

Wohlfühlen im eigenen Zuhause beginnt für viele Bauherren mit den verwendeten Materialien. Eine nachhaltige Bauweise mit natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen liegt Bauherren deshalb heute besonders am Herzen. Das schont die Umwelt und die Ressourcen und trägt gleichzeitig zu einem gesunden Raumklima bei.Ein gutes Beispiel dafür ist die mehr...


08.08.2020  Mit modernen Fertighäusern Ressourcen schonen Mehr Klimaschutz beim Bauen

Klimaschutz und die Frage, was jeder Einzelne dazu beitragen kann, sind in allen gesellschaftlichen Belangen wichtig geworden. Dazu gehört auch das nachhaltige Bauen. Dabei geht es darum, Ressourcen bei der Planung und beim späteren Wohnen im neuen Zuhause zu schonen. Wasser- und Energieverbrauch sollten möglichst gering sein, Baumaterialien mehr...


07.08.2020  Peter Klösener hofft im kommenden Jahr feiern zu dürfen Ohne Inthronisierung

Eigentlich hätte 2020 Peter Klöseners Jahr werden sollen, seine Inthronisierung hätte im März stattfinden sollen, doch dann kam Corona. mehr...


07.08.2020    Kranz trotz Corona

Eigentlich hätte die Schützengemeinschaft Ahlen an diesem Wochenende (8. und 9. August) ihr Schützenfest rund um den Festplatz an der Friedrich-Ebert-Halle ausgerichtet. Doch wie allen Schützenvereinen in diesem Jahr haben die Beschränkungen der Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht. mehr...


07.08.2020  Bürgerschützen sind eine aktive Truppe Ein Verein – viele Gruppierungen

Wenn die Bürgerschützen Warendorf zum Fest laden, dann marschieren eine ganze Reihe Gruppierungen durch den Ort. Denn der Verein, der immerhin 850 Mitglieder umfasst, hat viele aktive Männer und Frauen in seinen Reihen.Neben dem Vorstand und dem Offizierskorps gibt es bei den Bürgerschützen außerdem ein Hellebardierkorps. Dieses versteht mehr...