Sonderveröffentlichung

28.10.2020  Auf entsprechende Bepflanzung achten Grabpflege ohne Stress

Die letzte Ruhestätte von Verwandten und Freunden zu pflegen, ist für viele Hinterbliebene ein wichtiger Teil der Trauerarbeit. Das kann aber auch viel Zeit in Anspruch nehmen. Mit einer entsprechenden Bepflanzung lassen sich Gräber mit wenig Aufwand instand halten. „Bei einem pflegeleichten Grab entfallen zwar keine Arbeiten, aber sie werden mehr...


28.10.2020  Smart und vernetzt durch den Küchenalltag Bequem und ambitioniert

Innovative Technologien tragen dazu bei, den Küchenalltag noch komfortabler zu gestalten: Vernetzte Haushaltsgeräte, eine ausgefeilte Sensortechnik und digitale Sprachsteuerung bringen spürbare Erleichterungen und sorgen für mehr Spaß beim Kochen. „Mit einer modern ausgestatteten Küche kann die Zubereitung der Speisen bequemer und mehr...


28.10.2020  Digitalisierung eines der Top-Themen in Sachen Heiztechnik Komfort und Energieeinsparung durch Vernetzung

In den zurückliegenden Jahren entwickelte sich die Digitalisierung zu einem der Top-Themen in der Heiztechnik. Heute ist die „digitale Heizung“, also ein Wärmeerzeuger mit einer digitalen Schnittstelle, bereits Standard. Die Nutzung dieser Schnittstelle steht aber oft noch am Anfang. Künftig lassen sich noch weitaus größere Potenziale mehr...


27.10.2020   Klick mal!

Online-Adressen der Region mehr...


26.10.2020  Was bei der Kfz-Versicherung wichtig ist Schutz in Millionenhöhe

Autohalter werden in diesen Tagen immer wieder animiert, ihre Kfz-Versicherung zu wechseln. Denn Stichtag, um die alte fristgemäß zu kündigen, ist meist der 30. November. Besonders dieses Jahr könnte sich das lohnen, hat die Zeitschrift „Finanztest“ (Ausgabe 11/2020) in einem Vergleich von 160 Tarifen herausgefunden. Weniger Unfälle durch mehr...


26.10.2020  Was moderne Navis alles können Ich sehe was, was du nicht siehst

Vorausschauendes Fahren ist nicht nur sicher, sondern sorgt auch für einen guten Verkehrsfluss und einen niedrigen Verbrauch. Das lernen schon Lenkrad-Novizen in der Fahrschule. Zwar sind angesichts von Topographie und Streckenführung die Möglichkeiten des Menschen oft arg eingeschränkt, doch bietet einmal mehr die Elektronik profunde mehr...


26.10.2020  ADAC hat getestet Mehr als die Hälfte der Kindersitze ist „gut“

Aktuelle Kindersitze können Eltern oft guten Gewissens kaufen – und sie müssen noch nicht einmal teuer sein. So übertreffen aktuell alle 14 Modelle die gesetzliche Vorgaben in einem Gemeinschaftstest von unter anderem ADAC und Stiftung Warentest (Zeitschrift „test“, 11/20).Die günstigsten „guten“ Sitze kosten demnach rund 170 Euro. mehr...


26.10.2020  VW ID.4: Startet noch vor dem Jahresende Sehr geräumiger Fünfsitzer

Noch für dieses Jahr hat VW als zweites eigens um den Elektroantrieb herum entwickeltes Modell den ID.4 angekündigt. Anders als der Golfähnliche ID.3 ist der ID.4 als kompakter Geländewagen gezeichnet. Das knapp 4,60 Meter lange SUV soll bei rund 37 000 Euro starten, teilte VW bei letzten Testfahrten mit.Dafür gibt es den innen sehr mehr...


26.10.2020  Nach Autounfall ohne Schuld Anwalt einschalten Unfallgutachter sorgfältig auswählen

Wer ohne eigene Schuld in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde, sollte sich anwaltlich beraten lassen. Das rät die Stiftung Warentest – und verweist darauf, dass die Versicherung des Unfallgegners weder Partner noch Helfer des Geschädigten sei.Bei der Schadensabwicklung werde von Versicherungen oft systematisch gekürzt, so die Erfahrung der mehr...


26.10.2020  Vom Van zum kommoden Kombi Am Auto erkennt man das Hobby

Kleinwagen sind praktische Stadtflitzer. Und sie reichen meist auch aus, wenn es ums Pendeln zum Arbeitsplatz geht. Wer allerdings nach Feierabend noch gerne zum Surfen fährt oder beispielsweise große Musikinstrumente transportieren will, kommt hier schnell an die Grenzen. Welches Auto eignet sich auch fürs Hobby?„Wer viel Platz für den mehr...