Sonderveröffentlichung

alle Themen

16.10.2018  Brustkrebsmonat Oktober Fatigue und psychische Probleme

Fünf Jahre nach der Diagnose hat sich die Lebensqualität von Brustkrebsüberlebenden weitestgehend wieder den Werten der Allgemeinbevölkerung angeglichen, ermittelten Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum. Allerdings litten die Betroffenen weiterhin signifikant stärker unter Schlafproblemen, kognitiven Beeinträchtigungen und mehr...


16.10.2018  Brustkrebsmonat Oktober Kein rein weibliches Problem

Ein Knoten in der Brust oder eine eingezogene Brustwarze: Bei Frauen ist klar, dass so etwas auf Brustkrebs hinweisen kann. Aber bei Männern? Sie ignorieren häufig Beschwerden im Brustbereich. Dabei müssen solche Symptome immer ärztlich abgeklärt werden, lautet die einhellige Meinung der Mediziner. Denn auch Männer können an Brustkrebs mehr...


16.10.2018  Brustkrebsmonat Oktober Bewegung senkt Krankheitsrisiko

Die Tage werden kürzer und der Herbst zeigt seine ganze Bandbreite: Schöne Spätsommer- und stürmischnasskalte Tage. Vielen Menschen fällt es jetzt zunehmend schwerer, sich an der frischen Luft zu bewegen. „Trotzen Sie dem Herbstblues mit Bewegung. Wandern, Radfahren oder auch Indoorsportarten wie Schwimmen und Badminton halten fit und mehr...


16.10.2018  Brustkrebsmonat Oktober Brust ist immer auch Kopf

Nach wie vor ist der Brustkrebs die häufigste Krebsform bei Frauen. Fast 30 Prozent der Krebserkrankungen bei Frauen entfallen auf das Mammakarzinom, einen bösartigen Tumor im Brustgewebe. Die Chancen auf einen nachhaltigen Therapieerfolg sind heute sehr hoch. Die medizinisch therapeutische Versorgung in Deutschland nimmt einen internationalen mehr...


15.10.2018  125 Jahre "Gronauer Nachrichten" Damals wie heute: Dem Worte verpflichtet

Liebe Leserinnen und Leser,freie Presse, Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt gehören heute zu den Grundfesten unserer Demokratie. Sie sind uns selbstverständlich geworden. Deshalb feiern wir in diesem Jahr auch nicht frei von Stolz das 125-jährige Bestehen der „Gronauer Nachrichten“. Eine erfolgreiche lokale Tageszeitung, 1893 von Johann mehr...


15.10.2018  125 Jahre "Gronauer Nachrichten" Für eine lebendige Demokratie

Von Dr. Norbert Tiemann Die Geschichte der Mediengattung Tageszeitung ist eine spannende – und eine erfolgreiche dazu. Im Jahre 1650 erschien in Leipzig die erste gedruckte Zeitung; Auftakt für viele Gründungen und Neugründungen, Anlass für immer wieder neue „runde Geburtstage“ und stolze Jubiläen. Mit ihrem 125. reihen sich die mehr...


15.10.2018  125 Jahre "Gronauer Nachrichten" Gronauer Nachrichten vom 23. März 1898

Die Titelseite der Gronauer Nachrichten vom 23. März 1898. Unter der Überschrift „Stadtverordneten-Versammlung.“ (mittlere Spalte) berichtet die Zeitung über die Wahl des Bürgermeisters in Gronau. Bilder sucht man in den Zeitungen des 19. Jahrhunderts in der Regel vergeblich. Und auch eine Bürgermeisterin wie in heutiger Zeit Sonja mehr...


15.10.2018  125 Jahre "Gronauer Nachrichten" „Im Lokalen wird die Sicht über das Ganze möglich!“

Gerade mal 27 Jahre war Verleger Johann Schievink, als er 1893 die erste Zeitung in der Textilstadt aus der Taufe hob. Sicher hätte er sich gefreut, dass es „seine Gronauer Nachrichten“ auch nach 125 Jahren noch in Gronau gibt. Von Klaus Wiedau Heute würde man das Vorhaben wohl ein „Start up“ nennen. Den Begriff kannte Johann Schievink mehr...


15.10.2018  125 Jahre "Gronauer Nachrichten" Eine Heimatzeitung für die aufstrebende Textilgemeinde

Bei der Gründung der „Gronauer Nachrichten“ wurde Johann Schievink von Textil-Industriellen, aber auch von einem Politiker maßgeblich unterstützt. So kamen die Gronauer zu ihrer ersten Zeitung. Von Klaus Wiedau Über das Datum der Gründung und des Erscheinens der ersten Ausgabe der „Gronauer Nachrichten“ gibt es unterschiedliche mehr...


15.10.2018  125 Jahre "Gronauer Nachrichten" Rund um die Uhr im Einsatz

Tageszeitung ist auch im Lokalen mittlerweile ein Rund-umdie- Uhr-Betrieb. Vieles lässt sich im Arbeitstag planen – doch vor Überraschungen, die Folgen für die Produktion haben, ist die Redaktion nie sicher. Von Mareike Meiring Der Tag in der Lokalredaktion beginnt am Morgen gegen 9:00 Die Redakteurinnen und Redakteure kommen nach und nach mehr...